© 2017 by Stepfather Fred

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

STEPFATHER FRED

Stepfather Fred 2018

Wo manch andere Band ihre Heimat in regionaler Kleinstaaterei sucht, hat Stepfather Fred die Ihre schon vor langer Zeit gefunden. 


Auf der Bühne!

Und im Tourbus!
 

Über 350 Live-Shows, Touren und Festivals durch die Republik sind auf der To-Do-Liste bereits abgehakt. Vier Alben zieren die Diskographie. Das Nächste steht schon in den Startlöchern. Dazu eine Liveshow voller Emotionen, Energie, Moshpits und der Sympathie eines Nathan Grey. 


Ehrlicher als Stepfather Fred kann man einen Mix aus Groove Metal und Alternative Rock nicht abliefern.

www.stepfather-fred.de

THE NEW ROSES

The New Roses sind mit ihrem aktuellen Album „One More For The Road“, im Herbst 2017, sensationell auf #20 der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen, wurden in den deutschen Rockradios über 1800 Mal gespielt.


The new Roses gehören zu den besten und erfolgreichsten neuen Hardrock Bands in Deutschland. In den vergangenen zwei Jahren haben THE NEW ROSES über 200 Shows in Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Frankreich, Spanien und Benelux bestritten. Sie waren unter anderem beim Champions League Festival am Brandenburger Tor, den Hamburg Harley Days, dem Loveride Festival oder dem Summerbreeze auf der Bühne, waren als Special Guest mit Accept, Tremonti, Y&T, Saxon, The Dead Dasies uvm. unterwegs. Mit ihrem Album „Dead Man`s Voice“ platzierten sich THE NEW ROSES in den Top 40 der deutschen Album-Charts. 
 

www.thenewroses.com

The New Roses sind mit ihrem aktuellen Album „One More For The Road“, im Herbst 2017, sensationell auf #20 der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen, wurden in den deutschen Rockradios über 1800 Mal gespielt.


The new Roses gehören zu den besten und erfolgreichsten neuen Hardrock Bands in Deutschland. In den vergangenen zwei Jahren haben THE NEW ROSES über 200 Shows in Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Frankreich, Spanien und Benelux bestritten. Sie waren unter anderem beim Champions League Festival am Brandenburger Tor, den Hamburg Harley Days, dem Loveride Festival oder dem Summerbreeze auf der Bühne, waren als Special Guest mit Accept, Tremonti, Y&T, Saxon, The Dead Dasies uvm. unterwegs. Mit ihrem Album „Dead Man`s Voice“ platzierten sich THE NEW ROSES in den Top 40 der deutschen Album-Charts. 
 

www.thenewroses.com

THE VINTAGE CARAVAN

Mit ihren im Schnitt etwa 23 Jahre alten Island-Rockern legen THE VINTAGE CARAVAN eine musikalische Gereiftheit an den Tag, die jeder jahrelang tourenden Althasen-Band würdig ist. Als die Band 2012 die Bühne des Iceland Eistnaflug Festivals erklomm, konnte das Trio das Gelände nur in Begleitung ihrer Eltern betreten. 
 

Die anwesenden Fans und Journalisten waren dementsprechend nicht auf das nachfolgende Spektakel gefasst. Nach ihrem Triumph beim Eistnaflug Festival, bei dem THE VINTAGE CARAVAN einen bleibenden Eindruck hinterließen, folgte auch außerhalb Islands ernstzunehmender Erfolg. Neben einem weltweiten Deal bei Nuclear Blast folge ein Konzert auf dem Wacken Open Air. Was folgte war eine beeindruckende Menge an Shows: Europa Tourneen mit Bands aus Skandinavien und England, wie die legendären BLUES PILLS, GRAND MAGUS und ORCHID. 2016 ging die Band bereits auf eigene Headliner Tour durch Europa, England, und Südamerika. Hinzu kommen zahlreiche Shows auf ebenso zahlreichen Festivals wie dem Roskilde (2x), Wacken Open Air (2x), Hellfest, Summerbreeze, um nur ein paar zu nennen. 
 

Bis heute haben THE VINTAGE CARAVAN 2 Longplayer Alben veröffentlicht und arbeiten derzeit an ihrem dritten und lang ersehnten Album namens GATEWAYS, welches voraussichtlich ab August 2018 im weltweiten Handel via Nuclear Blast Entertainment erhältlich sein wird. Folgen wird auch eine europaweite Tournee im Oktober/November 2018.
 

www.thevintagecaravan.eu

THE VINTAGE CARAVAN

Mit ihren im Schnitt etwa 23 Jahre alten Island-Rockern legen THE VINTAGE CARAVAN eine musikalische Gereiftheit an den Tag, die jeder jahrelang tourenden Althasen-Band würdig ist. Als die Band 2012 die Bühne des Iceland Eistnaflug Festivals erklomm, konnte das Trio das Gelände nur in Begleitung ihrer Eltern betreten. 
 

Die anwesenden Fans und Journalisten waren dementsprechend nicht auf das nachfolgende Spektakel gefasst. Nach ihrem Triumph beim Eistnaflug Festival, bei dem THE VINTAGE CARAVAN einen bleibenden Eindruck hinterließen, folgte auch außerhalb Islands ernstzunehmender Erfolg. Neben einem weltweiten Deal bei Nuclear Blast folge ein Konzert auf dem Wacken Open Air. Was folgte war eine beeindruckende Menge an Shows: Europa Tourneen mit Bands aus Skandinavien und England, wie die legendären BLUES PILLS, GRAND MAGUS und ORCHID. 2016 ging die Band bereits auf eigene Headliner Tour durch Europa, England, und Südamerika. Hinzu kommen zahlreiche Shows auf ebenso zahlreichen Festivals wie dem Roskilde (2x), Wacken Open Air (2x), Hellfest, Summerbreeze, um nur ein paar zu nennen. 
 

Bis heute haben THE VINTAGE CARAVAN 2 Longplayer Alben veröffentlicht und arbeiten derzeit an ihrem dritten und lang ersehnten Album namens GATEWAYS, welches voraussichtlich ab August 2018 im weltweiten Handel via Nuclear Blast Entertainment erhältlich sein wird. Folgen wird auch eine europaweite Tournee im Oktober/November 2018.
 

www.thevintagecaravan.eu

STONEM

Bestehend aus Dominik Martin (Vocals), Johnny O´Hara (E-Gitarre), Kevin Pöllmann (E-Gitarre), Roley McGallagher (Bassgitarre) und Christian Schichtl (Schlagzeug), wurde STONEM im Jahr 2014 gegründet. Bereits im Jahr nach der Gründung erschien mit „Wasted“, das erste full lengh Album der Gruppe, welches auch ein Cover des Songs Freestyler der Bomfunk MC´s enthielt.

 

Das Folgealbum „Reset“ erschien am 17. Februar 2017 in Eigenregie und wurde von Pitchback Studios, die schon u.a. mit Eskimo Callboy, Any Given Day oder August Burns Red gearbeitet haben, gemixt und gemastered.

Im März und April 2017 begleiteten Stonem dann prompt die Band Annisokay als Tour Support auf ihrer Devil May Care Europatour (G/A/S-Shows).

Weitere bisherige Höhepunkte stellen einige Festivals, sowie das Traffic Jam Open Air 2017, dar.
 

www.stonem.de

STONEM

Bestehend aus Dominik Martin (Vocals), Johnny O´Hara (E-Gitarre), Kevin Pöllmann (E-Gitarre), Roley McGallagher (Bassgitarre) und Christian Schichtl (Schlagzeug), wurde STONEM im Jahr 2014 gegründet. Bereits im Jahr nach der Gründung erschien mit „Wasted“, das erste full lengh Album der Gruppe, welches auch ein Cover des Songs Freestyler der Bomfunk MC´s enthielt.

 

Das Folgealbum „Reset“ erschien am 17. Februar 2017 in Eigenregie und wurde von Pitchback Studios, die schon u.a. mit Eskimo Callboy, Any Given Day oder August Burns Red gearbeitet haben, gemixt und gemastered.

Im März und April 2017 begleiteten Stonem dann prompt die Band Annisokay als Tour Support auf ihrer Devil May Care Europatour (G/A/S-Shows).

Weitere bisherige Höhepunkte stellen einige Festivals, sowie das Traffic Jam Open Air 2017, dar.
 

www.stonem.de

Bestehend aus Dominik Martin (Vocals), Johnny O´Hara (E-Gitarre), Kevin Pöllmann (E-Gitarre), Roley McGallagher (Bassgitarre) und Christian Schichtl (Schlagzeug), wurde STONEM im Jahr 2014 gegründet. Bereits im Jahr nach der Gründung erschien mit „Wasted“, das erste full lengh Album der Gruppe, welches auch ein Cover des Songs Freestyler der Bomfunk MC´s enthielt.

 

Das Folgealbum „Reset“ erschien am 17. Februar 2017 in Eigenregie und wurde von Pitchback Studios, die schon u.a. mit Eskimo Callboy, Any Given Day oder August Burns Red gearbeitet haben, gemixt und gemastered.

Im März und April 2017 begleiteten Stonem dann prompt die Band Annisokay als Tour Support auf ihrer Devil May Care Europatour (G/A/S-Shows).

Weitere bisherige Höhepunkte stellen einige Festivals, sowie das Traffic Jam Open Air 2017, dar.
 

www.stonem.de

Bestehend aus Dominik Martin (Vocals), Johnny O´Hara (E-Gitarre), Kevin Pöllmann (E-Gitarre), Roley McGallagher (Bassgitarre) und Christian Schichtl (Schlagzeug), wurde STONEM im Jahr 2014 gegründet. Bereits im Jahr nach der Gründung erschien mit „Wasted“, das erste full lengh Album der Gruppe, welches auch ein Cover des Songs Freestyler der Bomfunk MC´s enthielt.

 

Das Folgealbum „Reset“ erschien am 17. Februar 2017 in Eigenregie und wurde von Pitchback Studios, die schon u.a. mit Eskimo Callboy, Any Given Day oder August Burns Red gearbeitet haben, gemixt und gemastered.

Im März und April 2017 begleiteten Stonem dann prompt die Band Annisokay als Tour Support auf ihrer Devil May Care Europatour (G/A/S-Shows).

Weitere bisherige Höhepunkte stellen einige Festivals, sowie das Traffic Jam Open Air 2017, dar.
 

www.stonem.de

Bestehend aus Dominik Martin (Vocals), Johnny O´Hara (E-Gitarre), Kevin Pöllmann (E-Gitarre), Roley McGallagher (Bassgitarre) und Christian Schichtl (Schlagzeug), wurde STONEM im Jahr 2014 gegründet. Bereits im Jahr nach der Gründung erschien mit „Wasted“, das erste full lengh Album der Gruppe, welches auch ein Cover des Songs Freestyler der Bomfunk MC´s enthielt.

 

Das Folgealbum „Reset“ erschien am 17. Februar 2017 in Eigenregie und wurde von Pitchback Studios, die schon u.a. mit Eskimo Callboy, Any Given Day oder August Burns Red gearbeitet haben, gemixt und gemastered.

Im März und April 2017 begleiteten Stonem dann prompt die Band Annisokay als Tour Support auf ihrer Devil May Care Europatour (G/A/S-Shows).

Weitere bisherige Höhepunkte stellen einige Festivals, sowie das Traffic Jam Open Air 2017, dar.
 

www.stonem.de

BLACK MIRRORS

Belgiens Antwort auf so ziemlich jede Rock Band da draußen. BLACK MIRRORS schaffen es, eine schier endlose Menge an Rock-Einflüssen, welche das Rock 'N Roll Universum für Dekaden regiert haben zu vereinen. Wenn Janis Joplin, Jack White, Anouk, Nirvana und Queens of the Stone Age jemals die Gelegenheit hätten Kinder zu zeugen, wären BLACK MIRRORS wohl ihre Lieblings Kreation.

www.blackmirrors.net

WUCAN

Deutschland und die Rockmusik – da war doch was? Nein, nicht Westernhagen, sondern Krautrock: Jene seltsam großartige Musik voller Grooves und Experimentierlust, stilistisch kaum greifbar, eingespielt von Bands mit kuriosen Namen. Alles Tugenden, die Wucan aus Dresden wie selbstverständlich in die Gegenwart übersetzt: Die Band um Sängerin, Multiinstrumentalistin und Songschreiberin Francis Tobolsky möchte wieder Musik mit Wumms und Charakter auf die Landkarte setzen und bedient sich dazu unbekümmert aus allen Genres, solange der Spirit stimmt: Ohne Probleme lässt sich Wucan als Hardrock-, Psychedelic-, Acidfolk-, Stoner- oder Bluesrockband hören, die ihre Einflüsse elektrisierend ineinander gefaltet hat.

www.wucan-music.de